Arlberg News

Blog zum Skigebiet St. Anton am Arlberg

Après-Ski-Hits + RTL II + MooserWirt + St. Anton = Party pur!

Hinterlasse einen Kommentar

Party!

Das klingt euch jetzt alles zu technisch und zu mathematisch? Ich bitte euch! Ihr müsst wahrlich keine Mathe-Genies sein, wenn ihr bei diesem Event am 09. Dezember dabei sein wollt. Feiern, trinken, mitgrölen können und relative Textsicherheit bei den  Aprés-Ski-Hits sind aber Voraussetzung. Schließlich kommt ihr ins Fernsehen.

Aber jetzt mal langsam. Noch seid ihr ja nicht dort und wisst noch gar nicht was euch genau erwartet. Ich bin aber jetzt schon sicher, dass das genau eure Sache sein wird. Das Setting ist klar. Der kultige „Mooserwirt“ ist der Austragungsort eines Events, bei dem jegliche musikalische Geschmacksgrenzen fallen und den Aprés-Ski-Hits gefrönt wird. Dass der „Mooserwirt“ selbstironisch damit wirbt, die wahrscheinlich schlechteste Skihütte am Arlberg zu sein passt da gut ins Bild. Hier geht es um Spaß an der Sache und die selbsternannte Geschmackspolizei hat keinen Zutritt.

Event und Künstler

Wenn ihr dieser nicht angehört, gerne feiert und St. Anton mögt dann seid ihr schon mal richtig bei diesem Text und ihr solltet weiterlesen. Aber glaubt mir nur ja nicht, dass alles so einfach geht! Am Samstag, den 09. Dezember dürft ihr nicht einfach so mirnichtsdirnichts durch die Fernsehkameras von RTL II hüpfen und eure Trinkes- und Sangeskünste zum Besten geben, sondern ihr müsst auch zur Probe um 14:00 scheinen. Eine gute Fernsehpräsenz will schließlich ein wenig gelernt und geübt sein. Um circa 16:30 ist es dann soweit und das rote Licht geht an. Von da an könnt ihr euch von euer Feier-Schokoladenseite zeigen.

Wer aber nun glaubt, die Hits kämen lediglich aus der Dose, der irrt ganz gewaltig. Schließlich seid ihr hier direkt an der Quelle und bekommt die Hits vorgestellt, die in der Saison 2017/2018 garantiert auf keiner Hütte fehlen werden. Leibhaftig vor Ort zu der Vorstellung der Hits sind etwa DJ Ötzi, Jürgen Drews, Melanie Müller oder die Zipfelbuben. Das vollständige Line-Up der Fernseh-Sause findet ihr HIER. Kostet tut die Sache nichts. Sehen könnt ihr euch dann spätestens am 31.12. um 20:15 auf RTL II. Auch online werdet ihr noch länger zu bewundern sein.

Ein paar Sachen müsst ihr aber noch beachten, bevor ihr schon eure Sachen packt und anreist. Zum Beispiele eine Übernachtungsmöglichkeit. Denn der Mensch lebt schließlich nicht von Aprés Ski-Hits, Fernsehen und Party allein. Die Unterkunftssuche des TVBs St. Anton am Arlberg wird euch da gute Dienste erweisen.

So, seid ihr bereit? Stimmt euch schon mal ein. Diesen Samstag ist es schon soweit! Also: Zimmer gebucht und ab dafür!

Titelbild: (c) RTL II

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.